Standort Mitte

Monika Niermann
Dipl. Soz. Päd./Dipl. Soz.Arb.
 

Schulsozialarbeit ist ein Angebot für Kinder, Eltern und Lehrer.

Seit Januar 2011 wird in Kooperation mit der gGmbH Sprungbrett und der Stadt Herzogenrath Schulsozialarbeit an allen Grundschulen in Herzogenrath angeboten.

Als Schulsozialarbeiterin der Regenbogenschule möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Mein Name ist Monika Niermann und ich bin seit dem 01.01.2011 für die Regenbogenschule tätig.


Schwerpunkte meiner Arbeit mit den Kindern sind:

 

  • Soziales Kompetenztraining in den 1.Klassen
  • Ausbildung der Friedenstifter/Streitschlichter in den 3. Klassen
  • Einzel- und Gruppenangebote zum sozialen Lernen.
  • Hilfestellung beim Erlernen gewaltfreier Kommunikation
  • Pausenangebote
  • Krisenintervention
  • Prävention zur Gewalt und Sucht

 

Für Eltern biete ich Beratung in

 

  • Schulfragen
  • Erziehungsfragen
  • Kontakten zu anderen Ämtern
  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen



Bildungs- und Teilhabepaket

Besonders Eltern, die Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepakets haben, können sich bei Fragen und Schwierigkeiten gerne an mich wenden. Ich berate und unterstütze Sie gerne bei der Beantragung der Leistung und dem Ausfüllen der notwendigen Formulare.


Erreichen können Sie mich Montag bis Donnerstag (07:30-12:30) im Schulsozialarbeitsraum (Raum gegenüber Eingang Neubau). Alle Eltern sind herzlich eingeladen mich anzusprechen oder unter 0176/32849157 einen Termin mit mir zu vereinbaren. Per Mail bin ich erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Bierstraß

Andrea Stollenwerk
Dipl.-Sozialarbeiterin

 

Seit Januar 2011 wird in Kooperation mit der gGmbH Sprungbrett und der Stadt Herzogenrath die Schulsozialarbeit an den Grundschulen in Herzogenrath angeboten. Seit September 2011 arbeitet Frau Stollenwerk (Dipl.-Sozialarbeiterin) an unserer Schule.
 

Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot für SchülerInnen, Eltern und Lehrerinnen der KGS Bierstrass.
 

In enger Kooperation mit dem Kollegium bietet Frau Stollenwerk unterschiedliche Projekte für die SchülerInnen an, wie z.B. ein Verhaltenstraining zur Stärkung der Erstklässler und die Ausbildung der StreitschlichterInnen im 3. Schuljahr.
 

Eltern und Familien können sich bei Schulfragen, Erziehungsfragen, Kontakten zu anderen Ämtern und der Suche nach weiterführenden Hilfen etc. an die Schulsozialarbeiterin wenden.
 

Die Kinder werden z.B. durch die Schulsozialarbeiterin unterstützt, wenn sie Hilfe benötigen in der Konfliktklärung oder Schwierigkeiten im schulischen oder familiären Rahmen erleben.
 

Insbesondere für Familien, die Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten oder Fragen hierzu haben bietet Frau Stollenwerk ihre Beratung und Hilfe bei der Antragstellung an.
 

Erreichen können Sie Frau Stollenwerk im Vormittag an allen Wochentagen außer mittwochs im Raum der Halbtagsbetreuung oder im Lehrerzimmer. Gerne können Sie ihr Anliegen auch per E-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie werden baldmöglichst kontaktiert.